• search hit 10 of 11532
Back to Result List

Anbindung von Digital-Health-Anwendungen an den Behandlungspfad des nicht-spezifischen Kreuzschmerzes

  • Diese Arbeit beschäftigt sich im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland mit neuen Strategien in der Behandlung des akuten nicht spezifischen Kreuzschmerzes. Hierbei steht insbesondere die Anbindung von Digital Health-Anwendungen an einen sogenannten Behandlungspfad dieses Beschwerdebildes im Fokus. Nachdem entsprechende theoretische Grundlagen dargelegt werden, beleuchtet die Arbeit den aktuellen Forschungsstand von Digital Health-Anwendungen in der Behandlung des nicht spezifischen Kreuzschmerzes. Hierbei wird sowohl auf Inhalte als auch den Einsatz und die Wirksamkeit der Digital Health-Anwendungen eingegangen. Im weiteren Verlauf wird ein leitlinienkonformer Behandlungspfad für den Erstkontakt des akuten nicht-spezifischen Kreuzschmerzes erstellt sowie derzeit in Deutschland verfügbare Digital Health-Anwendungen identifiziert und hinsichtlich ihrer vermittelten medizinischen Maßnahmen untersucht. Ausgehend vom erstellten Behandlungspfad sowie den Untersuchungsergebnissen wird ein sogenannter

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hendryk Behrens
Title Additional (English):Linking Digital Health Applications to the Treatment Pathway of Non-Specific Low Back Pain
Advisor:Anke HäberGND
Document Type:Master's Thesis
Language:German
External Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Am Kornmarkt 1, 08056 Zwickau
Year of first Publication:2020
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2020/06/12
Tag:Behandlungspfad; Digital Health; Digital Health-Anwendung; nicht-spezifischer Kreuzschmerz
Pagenumber:141 Seiten, 28 Abb., 20 Tab., 96 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Physikalische Technik, Informatik