• search hit 41 of 11532
Back to Result List

Konzeptionelle und konstruktive Umgestaltung von Kampfpanzern mit dem Ziel der Nutzung zur Brandbekämpfung und Kampfmittelbeseitigung auf munitionsbelasteten Böden

  • Das Ziel dieser Diplomarbeit war die Erarbeitung technischer Detaillösungen für den Brandbekämpfungs- und Brandpräventionseinsatz auf Kampfmittelverdachtsflächen. Neben der völligen Neukonzeption eines Löschpanzers auf Basis des deutschen Panzers Leopard 1A5, inklusiver aller notwendigen Umbauarbeiten im Bereich Panzerung, Innenraumumbau, Tankentwicklung und Feuerwehrtechnikanpassung, wurde ein System zur Brandprävention entwickelt, überarbeitet und mit einer Fahrzeugbeschreibung ausgestattet, um eine nach EU-Recht definierte Konformitätserklärung zu erstellen. Ebenso wurden Einsatzziele präziser Maßnahmen für die jeweiligen Einsätze erarbeitet, um bzgl. des Fahrzeugeinsatzes auf Kampfmittelverdachtsflächen neue Maßstäbe zu setzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Heyne
Advisor:René Schreiter
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
External Institution:STASCHEIT Kampfmittelräumung GmbH
An der Breiten Gehre 8, 39638 Gardelegen
Year of first Publication:2020
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2020/01/31
Tag:Brandschutz; Kampfmittel; Panzer; Waldbrand
Pagenumber:85 Seiten, 55 Abb., 3 Tab., 13 Lit.
Note:
Volltext der Arbeit gesperrt
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Kraftfahrzeugtechnik