• search hit 9 of 580
Back to Result List

Betrachtung der rezeptiven Phase im Übersetzungsprozess - am Beispiel Das große Buch der Baustile

  • Als Ausgangstext der Übersetzungspraxis in der vorliegenden Arbeit wurde das Nachschlagewerk Das große Buch der Baustile von Herbert Pothorn und Christoph Hackelsberger ausgewählt, das nicht so kompliziert wie andere Nachschlagewerk ist. Mit Rücksicht auf die Anforderung an den Textumfang werden die Kapitel von Gotik, ein Teil von Renaissance und chinesischem Bau im Ausgangstext übersetzt. Beim Buch geht es um die Entwicklung und die Wandel der Baustile aus drei Jahrtausenden einschließlich der abendländischen Baukunst und der Baustile der außereuropäischen Kulturkreise.Ziel der Übersetzungspraxis und der vorliegenden Arbeit ist, eine Übersetzung anzufertigen, die der Kommunikationsintention und den Adressaten entspricht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Meilin Liu
Advisor:Yongcun Li
Document Type:Master's Thesis
Language:German
External Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Westsächsische Hochschule Zwickau, Kornmarkt 1, 08056 Zwickau
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2019/11/07
Tag:Baugeschichte; Baustile; Die rezeptive Phase; Textanalyse; Texttypologie
Pagenumber:54 Seiten, - Abb., 4 Tab., 17 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Sprachen