• search hit 14 of 15
Back to Result List

Experimentelle Untersuchung von Stickoxid-Emissionen quasimonovalenter Erdgas-Ottomotoren

  • Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der experimentellen Untersuchung von Stickoxid-Emissionen an einem quasimonovalenten Erdgas-Versuchsaggregat. Einleitend werden Grundlagen und Besonderheiten des Erdgasmotors vorgestellt. Die Grundlage der experimentellen Untersuchungen bildet die Auswertung einer RDE-Messung, bei welcher im Rahmen der Entwicklung des Versuchsaggregates erhöhte NOx-Emissionen während der Stadtdurchfahrt verzeichnet wurden. Die Problematik begründet sich mit den häufigen Motorstarts während des Stadtteils, welche Anlass zu weiteren Untersuchungen des Start-Stopp-Systems geben. Hierfür wurden verschiedene Motorstartparameter variiert und deren Auswirkungen auf die NOx-Emissionen sowie das Startverhalten kritisch bewertet. Die mit Hilfe der motorischen Untersuchungen erarbeiteten applikativen Bedatungsvorschläge wurden im Anschluss mehrfach bis zur Serienreife erprobt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Franz Reißmann
Advisor:Daniel GaudlitzGND
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
External Institution:Volkswagen AG Wolfsburg
Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2020/02/12
Tag:CNG; Emission; Erdgas; Start-Stopp; Stickoxid
Pagenumber:98 Seiten, 46 Abb., 6 Tab., 51 Lit.
Note:
Volltext gesperrt
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Kraftfahrzeugtechnik