• search hit 15 of 15
Back to Result List

Faserverstärkte Kunststoffverbunde - Herstellung und Fügetechnologien

  • Der Einsatz von faserverstärkten Kunststoffen bei der Herstellung von Produkten in vielen Bereichen der Industrie findet immer mehr Beachtung, da sie großes Leichtbaupotenzial besitzen. Dadurch steigen die Anforderungen in Bezug auf deren Verarbeitung und Integration in komplexen Baugruppen. Ziel dieser Diplomarbeit ist es, heraus zuarbeiten, welches Fügeverfahren unter Berücksichtigung der Fügeparameter die höhst mögliche Fügestellenfestigkeit erzielt. Dazu ist die Herstellung geeigneter Thermoplaste mit Faserverstärkung aus Glas beziehungsweise Basalt erforderlich. Daran schließt sich das Vergleichen und Bewerten verschiedener Verarbeitungsverfahren zur Herstellung geeigneter Probekörper an. Es werden zwei unterschiedliche Fügenverfahren untersucht. Dies sind zum einen, eine stoffschlüssige und zum anderen eine formschlüssige Verbindung. Es besteht die Möglichkeit, Mischverbindungen aus faserverstärkten Kunststoffen mit metallischen Werkstoffen herzustellen. Der Einfluss der einzelnen Fügeparameter auf die Fügestellenfestigkeit gilt es zu charakterisiert und zu bewertet. Eine Wirkung der Verstärkungsfasern auf die Festigkeit der Fügestelle wird ebenfalls aufgezeigt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Gerth
Advisor:Sebastian WeisGND, Thomas HorstGND
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
External Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Kornmarkt 1, 08056 Zwickau
Date of Publication (online):2020/01/30
Year of first Publication:2020
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2020/03/23
Pagenumber:106
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Automobil- und Maschinenbau