Messtechnische Bewertung der Qualität der Mitwirkung des Patienten bei sinnesphysiologischen Untersuchungen

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschreibt die Entwicklung eines Gesamtsystems für die Aufnahme von Vitalparametern. Die Daten von den Vitalparametern werden verwendet, um das Stresslevel eines Patienten, während einer sinnesphysiologischen Untersuchung zu bewerten und zu überwachen. Für diesen Zweck werden über drei Messsysteme die Herzfrequenz, die elektrodermale Aktivität und die Griffkraft aufgenommen, da sich in diesen Parametern der Stress eines Patienten gut widerspiegelt. Die einzelnen Messsysteme wurden in einem Gesamtsystem zusammengeführt und unter Laborbedingungen getestet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Joshua Schilz
Advisor:Leonore Heiland, Jens Biedermann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Name:Medizin & Service GmbH
Boettcherstraße 10, 09117 Chemnitz
Date of Publication (online):2021/01/31
Year of first Publication:2021
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2021/05/12
Tag:Stresslevel Messung; Vitalparameter; sinnesphysiologische Untersuchung
Page Number:52
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Physikalische Technik, Informatik