Entwicklung eines Konzeptes zur Ermittlung des optimalen Zeitpunktes einer Anlagen-Ersatzinvestition

  • Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines Konzeptes, mit Hilfe der exakte Ersatzzeitpunkt einer technischen Anlage ermittelt werden kann. Diese Ermittlung beruht hauptsächlich auf dem Gedanken des Anstiegs der Reparaturkosten mit zunehmendem Anlagenalter. Dies bringt eine Erhöhung der Herstellkosten mit sich, was eine Minderung des Gewinns zur Folge hat. Zu Beginn wird diese These durch Recherchen einschlägiger Fachbücher gestützt, auf welche darauffolgend die Konzeptidee aufbaut und auch begründet ist. Nach tiefgründiger Datenrecherche und Auswertung folgt der Aufbau des rechnerischen Gerüsts aus Formeln. Diese finden anschließend in einer Beispielaufgabe Anwendung, deren Ergebnis zum Schluss ausführlich diskutiert wird. Hierfür werden Daten einer Spritzgießmaschine für die Herstellung PKW-Interieur-Teile aus Kunststoff herangezogen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tobias Heilmann
Advisor:Andrea Kobylka, Michael Kaiser
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Name:Grammer System GmbH
,
Date of Publication (online):2021/03/26
Year of first Publication:2021
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2021/05/12
Tag:optimaler Ersatzzeitpunkt, optimale Nutzungsdauer
Page Number:84
Note:
Volltext gesperrt
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Automobil- und Maschinenbau