• search hit 9 of 157
Back to Result List

Impactdetektion mittels optischer Messtechnik

Impactdetection through optical metrology

  • Photovoltaikanlagen gehören heutzutage zu einer der wichtigsten regenerativen Energiequellen. Ihr flächiger Aufbau macht sie jedoch sehr anfällig für Wetterkatastrophen wie etwa Hagelstürme. Um zukünftig schwere Schäden an Solarzellen eindämmen zu können, wurde ein Aufbau realisiert um das Verhalten einer Solarzelle durch simulierte Hagelschläge zu untersuchen. Es wurde das Impactverhalten von Solarzellen beim Beschuss unter verschiedenen Winkeln, Geschwindigkeiten und Projektilen verschiedener Materialzusammensetzung untersucht. Außerdem wurde eine Solarzelle bei steigenden Geschwindigkeiten bis zur ihrem Bruch beschossen, um Unterschiede im Signalverhalten vor und nach dem Bruch zu unter-suchen, sodass man eine Detektionsmethode entwickeln kann um einen Bruch des Solarmoduls nachweisen zu können. Die Auslenkung der Solarzelle wurde mit einer Triangulationseinheit aufgenommen und die intern auftretenden Spannungen wurden durch Spannungsdoppelbrechung untersucht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Heidel
Advisor:Peter Hartmann, Christopher Taudt
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Name:Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM
Keplerstraße 2, 08056 Zwickau
Date of Publication (online):2018/02/05
Year of first Publication:2018
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Date of final exam:2018/02/05
Release Date:2019/02/14
Tag:Doppelbrechung; Hagel; Optik; Schaden; Simulation; Solarzelle; Spannungsdoppelbrechung
Page Number:44 Seiten, 41 Abb., 1 Tab., 19 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Physikalische Technik, Informatik