• search hit 11 of 10
Back to Result List

Analyse und Bearbeitung eines Lösungsansatzes für die Projektionskorrektur auf einer vertikal zylindrisch gekrümmten Projektionsebene

  • In der Welt der 3D-Engines gewinnt die Großbildprojektion immer höherer Auflösungen zunehmend an Bedeutung. Ins Besondere im Simulations- und Entertainmentbreich werden die Anforderungen vor allem an die Projektion immer vielseitiger. In der vorliegenden Arbeit soll es nun darum gehen, eine in der 3D-Render-Engine Unity erzeugte 3D-Szene auf eine vertikal zylindrisch gekrümmte Projektionsfläche zu ermöglichen. Dabei handelt es sich um den Fahrsimulator der Fakultät Kraftfahrzeugtechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Für jenen Anwendungsfall muss dies ohne Verzerrungen vor allem im Randbereich der Darstellung geschehen, um so eine realistische und realitätsgetreue Darstellung der Umwelt zu ermöglichen. Als Ziel soll eine bessere Geschwindigkeitswahrnehmung, sowie eine geringe "Motion-Sickness" auftreten.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Markus Krummnacker
Advisor:Frank Grimm, Sven Hellbach
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Name:Institut Energie und Verkehr (WHZ)
Scheffelstraße 39, 08012 Zwickau
Date of Publication (online):2016/02/19
Year of first Publication:2015
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Date of final exam:2015/02/23
Release Date:2016/02/19
Tag:Automobil; Fahrsimulation; Leinwand; Porsche; Projektion
GND Keyword:Graphik; Informatik; Programmierung; Rendering; Simulation; Visualisierung
Page Number:48 Seiten, 27 Abb., - Tab., 10 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Physikalische Technik, Informatik