• search hit 4 of 43
Back to Result List

Analyse der verwendeten Translationsstrategien nach funktionaler Äquivalenz und Adäquatheit vom Roman zum Thema Drei Schwestern am Meer im Rahmen der Verwendung der Skopostheorie

  • Der Ausgangstext meiner Masterarbeit gehört zu einem frauenliterarischen Roman. Da es ein Roman ist, dauerte der Leseprozess kürzer, aber der Verstehensprozess relativ länger. Vor dem Übersetzen muss die Übersetzerin (Ich) zuerst ein paar W-Fragen an mich selbst stellen: Wann und was hat die Autorin den Roman geschrieben? Mit welchem Ziel hat die Autorin den Roman geschaffen? Wie hat die Autorin ihre Gefühle mit dem Roman ausgedrückt? Andere Fragen wie

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Xin Liu
Advisor:Yongcun Li, Li Juan
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Name:Westsächsische Hochschule Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2A, 08056 Zwickau
Date of Publication (online):2018/11/14
Year of first Publication:2018
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2019/10/24
Tag:Frauenliteratur; Roman; Skopostheorie; funktionale Äquivalenz und Adäquatheit
Page Number:114 Seiten, 1 Abb., 1 Tab., 21 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Sprachen