The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 9
Back to Result List

Analyse und Bewertung eines alternativen Ansatzes zur Modellierung zweiflutiger Turbinen

  • Zur Abbildung der strömungsmechanischen und thermodynamischen Eigenschaften von zweiflutigen Turbinen in einer Motorprozesssimulationsumgebung besteht derzeit noch kein Modellierungsansatz, welcher sich als vollendet herausgestellt hat. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde sich eingehend mit der Analyse und Bewertung von unterschiedlichen Modellierungsansätzen sowie mit der Entwicklung eines weiteren Ansatzes unter Verwendung des Simulationstools GT-Power beschäftigt. Der in dieser Arbeit entwickelte Modellierungsansatz zeichnet sich durch den Modellabgleich des Überströmens zwischen den Fluten anhand von nur einem Parameter aus. Zudem kann unter Verwendung von verschiedenen Turbinenkennfeldern und der Berechnung des Massenstromverhältnisses (MFR) eine gute Abbildung der Strömungscharakteristik der verschiedenen Abgasstränge erfolgen. Außerdem fand eine Integration dieser Methode der Modellierung in weitere Motormodelle statt, wobei gute Ergebnisse in Bezug auf die Ladungswechselgrößen erzielt werden konnten. Abschließend wurden die auftretenden Modellfehler dargelegt und quantifiziert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sascha Bergner
Advisor:Steffen ZwahrGND, Helmut EichertGND
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Name:IAV GmbH Chemnitz
Kauffahrtei 25, 09120 Chemnitz
Date of Publication (online):2015/11/24
Year of first Publication:2015
Date of final exam:2015/11/16
Release Date:2015/11/24
GND Keyword:Abgasturbolader; Aufladung; Kraftfahrzeug; Simulation
Page Number:130 Seiten, 69 Abb., 5 Tab., 23 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik (bis 2018)