• search hit 10 of 580
Back to Result List

Eine Analyse der Übersetzungsstrategien des Reiseführers unter Anleitung der Skopostheorie

  • In diese Arbeit wird zuerst die Skopostheorie von Reiß und Vermeer vorgestellt. Laut der Skopostheorie ist die Arbeit Translation als eine zielgerichtete kommunikative Handlung zu verstehen. Das Übersetzungsziel bestimmt die Übersetzungsstrategien und ist wiederum von den Adressaten der Übersetzung abhängig. Der Verfasser wählte MARCO POLO Reiseführer Malediven als Ausgangstext als Übersetzungspraxis aus, dessen Adressaten hauptsächlich Chinesen sind. Dann wurde die Textfunktion, nämlich die Informationsfunktion, festgestellt. Zuletzt wurden Übersetzungsprobleme vorstellt und mit Hilfe entsprechender Übersetzungsstrategien gelöst.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Yue Zhang
Advisor:Yongcun Li
Document Type:Master's Thesis
Language:German
External Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Westsächsische Hochschule Zwickau, Kornmarkt 1, 08056 Zwickau
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau
Release Date:2019/11/07
Tag:Informationvermittlung; Reiseführer; Skopostheorie; Übersetzungsstrategien
Pagenumber:71 Seiten, - Abb., - Tab., 27 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Sprachen