• search hit 1 of 2
Back to Result List

Marktstruktur und strategische Positionierung ordensgemeinschaftlicher Krankenhäuser in Deutschland

Market structure and strategic positioning of religious order Hospitals in Germany

  • Betrachtet man den Krankenhausmarkt in Deutschland, zeigt sich, dass dieser durch seine Vielschichtigkeit und Unterschiedlichkeit gekennzeichnet ist. Dabei stellen Ordenskrankenhäuser in Deutschland als Teil der freigemeinnützigen Einrichtungen eine weitgehend unbeachtete und selten unter die Lupe genommene Krankenhausnische dar. Es handelt sich dabei um konfessionelle Einrichtungen, die unter der Trägerschaft von katholischen Orden oder Ordensgemeinschaften oder evangelischen Diakonissen, Schwestern- und Brüdergemeinschaften betrieben werden. Da für dieses Gebiet bisher keine zufriedenstellenden umfassenden Analysen vorliegen, lieferte dieser Informationsmangel den Anlass zu einer näheren Betrachtung jener einzigartigen Krankenhaussparte, da weder Marktstrukturen noch Marktpositionierung hinlänglich erhoben wurden. In Anbetracht der Tatsache, dass mit etwa 240 Einrichtungen diese Krankenhaussparte rund 11% des gesamten deutschen Krankenhausmarktes ausmacht, muss man die Frage nach Marktrelevanz- und potential nicht weiter stellen. Vor allem aber die in jüngster Zeit immer intensiver wahrgenommene Dynamik und Veränderung der deutschen Krankenhauslandschaft gibt Anlass dazu, die aktuelle Marktstruktur und zukünftige strategische Positionierung dieser Krankenhäuser zu untersuchen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Philipp Leibinger
Advisor:Olaf Preuß, Philipp Schwegel
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Name:Westsächsische Hochschule Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2A, 08056 Zwickau
Date of Publication (online):2012/10/19
Year of first Publication:2012
Granting Institution:Westsächsische Hochschule Zwickau, Westsächsische Hochschule Zwickau
Date of final exam:2012/07/16
Release Date:2012/10/19
GND Keyword:Krankenhaus; Ordensgemeinschaften; Krankenhausmarkt; strategische Positionierung; Krankenhausmarktanaylse
Page Number:129 Seiten, 28 Abb., - Tab., 48 Lit.
Faculty:Westsächsische Hochschule Zwickau / Gesundheits- und Pflegewissenschaften